Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Vertragsschluß & Bestellvorgang
Vertragspartner
Versandkosten
Zahlung
Lieferung
Impressum
Detailansicht
 

Gebundene Bauweise - historisches Pflaster

WTA Merkblatt 5-21. Deutsche Fassung vom Januar 2009.Referat 5 Beton.

Herausgegeben von Wissenschaftlich-Technische Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege e.V. -WTA-, Referat 5 Beton, München
Verlag :  Fraunhofer IRB Verlag
ISBN :  978-3-8167-7958-2
Einband :  Kunststoff
Preisinfo :  17,50 Eur[D] / 18,00 Eur[A] / 30,70 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung. Alle Preisangaben inkl. MwSt
 
Seiten/Umfang :  ca. 26 S.
Produktform :  B: Buch
Erscheinungsdatum :  09.03.2009
verwandte Themen : 

 
 17,50 Eur[D]
  

Das WTA-Merkblatt 5-21 "Gebundene Bauweise - Historisches Pflaster" beschreibt Grundsätze, Bauweisen und Anforderungen an die Ausführung von Verkehrsflächen unter Kraftfahrzeugverkehr in gebundener Pflasterbauweise. Die gebundene Pflasterbauweise besteht grundsätzlich aus einem vollgebundenen Straßenoberbau, einschließlich Bettung und Fugenfüllung. Für die Dauerhaftigkeit solcher Flächen sind eine sorgfältige Ausführung sowie eine genaue Abstimmung der Baustoffe aufeinander erforderlich. Daher sind in diesem Merkblatt umfangreiche Hinweise, Empfehlungen, Verarbeitungs- und Ausführungsgrundsätze sowie Prüfverfahren und deren Qualitätsanforderungen beschrieben. Diese beruhen auf langjährigen Erfahrungen von Produktherstellern, Ausführenden und Schadensgutachtern und wurden empirisch zusammengetragen.