Erweiterte
Suche ›

„Der Heros des nationalen Gedankens"

Die Vereine Deutscher Studenten und Otto von Bismarck – Eine Textsammlung

von
Books on Demand,
Buch
35,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Mit der von ihm in die Wege geleiteten Reichseinheit und der Begründung des Kaisertums, war Otto v. Bismarck der Heros der akademischen Bewegung, aus der 1880/81 die Vereine Deutscher Studenten hervorgingen. Die Verehrung für Bismarcks vergangene Verdienste, die Übereinstimmung mit dessen aktuellen Zielen und nicht zuletzt ein gegenseitiger Telegrammwechsel machte die Vereine Deutscher Studenten zu Vorreitern der akademischen Bismarckverehrung. Sie ehrten ihn ebenso im internen Kreis wie auch bei öffentlichen Huldigungen. Sein politisches Handeln propagierten die Vereine Deutscher Studenten stets als ihre Leitlinie, wenngleich sie sich mit ihren nationalistischen, groß- und alldeutschen sowie imperialistischen Zielen immer weiter von Bismarcks Werk entfernten. Die vorliegende Publikation fasst die wesentlichen von VDStern verfassten Bismarcktexte zusammen.

Details
Autor

Titel: „Der Heros des nationalen Gedankens"
Autoren/Herausgeber: Marc Zirlewagen (Hrsg.)
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783735760326

Seitenzahl: 372
Format: 22 x 15,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 710 g
Sprache: Deutsch

Marc Zirlewagen:
Marc Zirlewagen M. A. (* 1970) studierte bis 1996
Geschichte und Politikwissenschaften in Marburg
und Freiburg. Nach einem Zeitungsvolontariat und
einer Redakteursstelle bei der GEK arbeitet er seit
2001 als Redakteur bei der KfW in Frankfurt. Er ist
PR-Vorstand der Stiftung Deutsche Studentengeschichte
und Mitglied im GDS-Vorstand. 2012–2014
war er im Rahmen eines regionalhistorischen
Projekts Stipendiat der Stiftung Polytechnische
Gesellschaft Frankfurt a. M.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht