Erweiterte
Suche ›

"Dieses Buch von einem protestantischen Frauenzimmer"

Eine unbekannte Quelle von Lessings "Erziehung des Menschengeschlechts"?

Wallstein,
Buch
19,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Neben dem Drama 'Nathan der Weise' gilt 'Die Erziehung des Menschengeschlechts' als Lessings theologisches und philosophisches Vermächtnis. Martin Keßler untersucht die Beziehung zwischen Lessings 'Erziehung des Menschengeschlechts' und einem mit Blick auf Lessing bisher unbekannten Text, der 1738 anonym unter dem Titel 'Lettres sur la religion essentielle a l`homme' erschien. Keßler beleuchtet nicht nur die Verbindungslinien zwischen den beiden Schriften, er bietet darüber hinaus eine umfassende ideen-, quellen- und rezeptionsgeschichtliche Kontextualisierung. Damit trägt er entscheidend zu einem neuen Verständnis eines Schlüsseltextes aus Lessings Spätzeit bei, besonders durch die Einbettung in zeitgenössische Diskurshorizonte. Darüber hinaus zeigt er Verbindungen zu weiteren Texten der Spätzeit Lessings.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: "Dieses Buch von einem protestantischen Frauenzimmer"
Autoren/Herausgeber: Martin Kessler
Aus der Reihe: Kleine Schriften zur Aufklärung

ISBN/EAN: 9783835304321

Seitenzahl: 112
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Martin Keßler, geb. 1975, ist Oberassistent für Kirchen- und Theologiegeschichte an der Universität Basel. 2006 wurde er mit dem Hanns-Lilje-Preis der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen ausgezeichnet.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht