Erweiterte
Suche ›

"Ein den thatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild nicht zu gewinnen"

Quellenkritische Untersuchungen zur preußischen Gewerbestatistik zwischen Wiener Kongress und Reichsgründung

Buch
103,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Erwerbsstatistische Aufnahmen über die Berufstätigkeit der Bevölkerung und die betrieblichen Strukturen der Unternehmen liefern detaillierte Informationen über die Gesellschaft und die Wirtschaft von Regionen und Ländern. Darum sind die Ergebnisse von historischen Erwerbszählungen von fundamentaler Bedeutung für sozial- und wirtschaftsgeschichtliche Forschungen.
Über die Qualität von Daten, die bei länger zurückliegenden erwerbsstatistischen Erhebungen ermittelt wurden, ist allerdings bis heute kaum etwas bekannt. Zur Schließung dieser Forschungslücke leistet Frank Hoffmann durch die quellenkritische Untersuchung eines bedeutenden historisch-statistischen Datensatzes, der Resultate der alle drei Jahre durchgeführten preußischen Erwerbszählungen zwischen Wiener Kongress und der Reichsgründung, einen grundlegenden und richtungsweisenden Beitrag.
Die Arbeit betritt inhaltlich und methodisch Neuland. Systematisch werden sämtliche Phasen des Entstehungsprozesses der preußischen erwerbsstatistischen Daten auf mögliche Fehlerquellen durchleuchtet und in Stichproben insgesamt mehr als 30.000 Einzeldaten auf ihre Aussagekraft untersucht.

Details
Schlagworte

Titel: "Ein den thatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild nicht zu gewinnen"
Autoren/Herausgeber: Frank Hoffmann
Aus der Reihe: Studien zur Gewerbe- und Handelsgeschichte der vorindustriellen Zeit
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783515102254

Seitenzahl: 844
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 1,574 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht