Erweiterte
Suche ›

(Intellectual) Property Rights, Transaktionskosten und Governance-Strukturen in Open Source Software Projekten

Eine institutionenökonomische Betrachtung

GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena, 130 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die zunehmende Etablierung von Open Source Software (OSS)1 im Softwaremarkt hat dazu geführt, dass nicht nur das private und öffentliche, sondern auch.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: (Intellectual) Property Rights, Transaktionskosten und Governance-Strukturen in Open Source Software Projekten
Autoren/Herausgeber: Christopher Ligwe
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783640177905

Seitenzahl: 78
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena, 130 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die zunehmende Etablierung von Open Source Software (OSS)1 im Softwaremarkt hat dazu geführt, dass nicht nur das private und öffentliche, sondern auch das wissenschaftliche Interesse an OSS-Projekten zugenommen hat. Neben dem Betriebssystem Linux stellen zunehmend auch viele weitere OSS-Anwendungen, wie z.B. der Webbrowser Mozilla/Firefox oder der Apache Webserver ernstzunehmende Konkurrenz für ihre Mitstreiter aus dem Bereich der Closed Source Software (CSS) dar. Diese Entwicklung zeigt, dass sich mit OSS-Projekten eine alternative Organisationsform zur Erstellung komplexer Software herausgebildet hat. Der Erfolg von OSS-Projekten hängt dabei stark davon ab, inwieweit die Communities in der Lage sind, ihre Zusammenarbeit effizient zu koordinieren.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht