Erweiterte
Suche ›

"Küsse lassen sich nicht schreiben" Bismarck - ein Leben in Briefen

DVD/Video
17,90 € Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Berliner Zimmer.fast ein Theater.
"Küsse lassen sich nicht schreiben" Bismarck ein Leben in Briefen. Ausgewählt, gelesen und mit zeitgenössischen Randbemerkungen versehen von Imke Barnstedt - für das Programm ausgezeichnet mit dem Bismarckorden 2005. Eine Aufführung aus dem Programm des Privattheaters "Berliner Zimmer" von Imke Barnstedt in Oldenburg.
"Einst in den riesigen Wohnungen der Berliner Gründerzeit als 'Durchgangszimmer' der Raum rauschender Feste, lädt mein 'Berliner Zimmer' heute - gelegen im Herzen Oldenburgs im 'Schatten' des Staatstheaters - ein zu Chansonabenden, Kabarett und Lesungen in charmant-gemütlicher Atmosphäre.ein Kleinod der Kleinkunst.und eine Liebeserklärung an meine erste Heimatstadt Berlin. Nach dem Tod meiner Eltern entstand, geleitet von dem Wunsch, das Haus meiner Vorfahren zu erhalten, die Idee, hier einen Kulturerker einzurichten und meine zweite Heimat Oldenburg um ein künstlerisches 'Schmankerl' zu bereichern. All diejenigen, die Kleinkunst, literarische und kultur-politische Gespräche lieben, die gerne Heiteres und Ernstes mischen und die Geschmack an ein wenig Berliner Witz und Gesang haben, fühlen sich hier wohl."

Details
Schlagworte

Titel: "Küsse lassen sich nicht schreiben" Bismarck - ein Leben in Briefen
Autoren/Herausgeber: Imke Barnstedt
Ausgabe: Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783941348806

Format: 19 x 13,5 cm
Produktform: DVD video
Gewicht: 80 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht