Erweiterte
Suche ›

Markennutzung bei Keyword-Advertising in Vertriebsverhältnissen

Rechtsvergleichende markenschutz- und wettbewerbsrechtliche Untersuchung

Taschenbuch
In Deutschland nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Die stetig steigende Bedeutung des Internethandels und der daraus resultierende Wettbewerbs- und Preisdruck auf den stationären Handel haben Auswirkungen auch auf den Internetvertrieb selbst. Das Keyword-Advertising als eine hocheffiziente und besonders werbewirksame Suchmaschinenwerbung ist keine Ausnahme. Die vorliegende Publikation stellt eine umfassende Analyse der Markennutzung bei Keyword-Advertising in Vertriebsverhältnissen dar. Ein inhaltlicher Schwerpunkt liegt auf markenrechtlichen, lauterkeitsrechtlichen und kartellrechtlichen Implikationen; dabei wird ein Vergleich zwischen den Rechtsordnungen in der Schweiz und Deutschland unter Berücksichtigung der europarechtlichen Vorgaben gezogen. Ergänzend wird der technische Hintergrund des Keyword-Advertisings und der Suchmaschinen erläutert.

Details
Schlagworte

Titel: Markennutzung bei Keyword-Advertising in Vertriebsverhältnissen
Autoren/Herausgeber: Giedre Neverauskas
Aus der Reihe: Publikationen aus dem Zentrum für Informations- und Kommunikationsrecht der Universität Zürich (ZIK)
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783725575459

Seitenzahl: 520
Format: 22,4 x 15,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 848 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht