Ab dem 31. Januar stellt buchhandel.de die Verkaufsfunktion ein!

Bitte sichern Sie alle notwendigen Daten, wie etwa Rechnungen oder Ihre Wunschliste in Ihrem Kundenprofil.
Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.buchhandel.de/info/hilfe.
Erweiterte
Suche ›

"Rudolf war immer ein guter Sohn"

Mayerling war ganz anders

Amalthea Signum,
Buch
24,95 € Preisreferenz Sofort lieferbar

Kurzbeschreibung

»Möge das Jahr 1889 ein gutes sein«, äußert sich Kronprinz Rudolf zum Jahreswechsel 1888/89. Ein anonymer Bericht in einer Berliner Zeitung lanciert bereits kurz nach Rudolfs Tod die bis heute bekannten Gerüchte über Krankheit, Drogenabhängigkeit oder Wahnsinn als mögliche Auslöser für seine Tat.
Haslingers Buch bietet eine neue, ganz andere Sicht auf die Persönlichkeit und den Charakter Rudolfs. Sie stützt sich in erster Linie auf Originaldokumente, wie über 1000 Briefe von und an den Kronprinzen sowie Beurteilungen und Dokumente von Zeitgenossen. Rudolfs Korrespondenz und sein dichtes Arbeitsprogramm bis Ende Jänner 1889 belegen seinen Arbeitseifer sowie sein Interesse an seinen Verpflichtungen und lassen keinen depressiven Menschen erkennen. In diesem Licht scheint die »offizielle« Selbstmordversion hinterfragenswert.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: "Rudolf war immer ein guter Sohn"
Autoren/Herausgeber: Ingrid Haslinger
Ausgabe: 2. Auflage

ISBN/EAN: 9783990500422

Seitenzahl: 350
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

Dr. Ingrid Haslinger, studierte Geschichte und Anglistik. Seit 1987 forschte sie über die Hofwirtschaft sowie Tafelkultur als Mitarbeiterin in der Ehemaligen Hofsilber- und Tafelkammer in Wien. Seit 1993 Mitarbeit bei der Inventarisierung der Ehemaligen Hofsilber- und Tafelkammer, Kuratorin vieler Ausstellungen, zahlreiche Buchveröffentlichungen und Katalogbeiträge.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht