Erweiterte
Suche ›

"Warum seid ihr so gemein zu dem?" 3-fach differenzierter Lesebegleiter

Verlag an der Ruhr,
Buch
17,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Unterrichtsmaterial für Lehrer an Grundschulen und Förderschulen, Literatur-Kartei zur Unterrichtslektüre „Warum seid ihr so gemein zu dem?“, Fach: Deutsch, Klasse 3–4 +++
Wenn eine heterogene Klasse am gleichen Inhalt arbeitet, sind sinnvolle Differenzierungsangebote unverzichtbar. Passend zu unserer Lektürereihe „KidS“ (Klassenlektüre in drei Stufen) gibt es deshalb diese Kopiervorlagen für einen 3-fach differenzierten Lesebegleiter. Die Arbeitsblätter bieten für jede Lesestufe der Ganzschrift Aufgaben, die die Kinder motivieren. Sie fördern besonders das Textverständnis, die Texterschließung, die Lesekompetenz und Lesestrategien und sind orientiert an den Bildungsstandards. Von leichten Inhaltsfragen zum sinnerfassenden Lesen für schwächere Leser bis hin zu kniffligen Leseprofi-Aufgaben, bei denen man auch mal um die Ecke denken muss: Hier arbeitet jeder Schüler auf seinem Niveau. Zusatzmaterialien (z.B. Autoreninfos, weiterführende Angebote, Lernzielkontrollen, Hinweise zur Unterrichtsvorbereitung) ergänzen die Vorlagen für Lesebegleithefte. So wird Differenzierung im Literaturunterricht und auch in der Leseförderung ganz einfach möglich – gerade auch in Inklusionsklassen oder Klassen mit hohem Anteil an Kindern mit Migrationshintergrund.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: "Warum seid ihr so gemein zu dem?" 3-fach differenzierter Lesebegleiter
Autoren/Herausgeber: Annette Weber
Aus der Reihe: KidS – Literatur-Kartei
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783834627254

Seitenzahl: 56
Format: 29,7 x 21 cm
Produktform: Buch
Sprache: Deutsch

Annette Weber, geb. 1956, ist ausgebildete Grundschullehrerin in den Fächern Sprache, Sachunterricht und Musik. Neben ihrer Arbeit als Lehrerin begann sie zu schreiben. Aus der Nebentätigkeit entwickelte sich eine Passion, so dass sie sich 2002 schließlich vom Schuldienst beurlauben ließ, um sich ganz dem Schreiben widmen zu können. Seitdem schreibt sie erfolgreich Theaterstücke, Krimis, reale Geschichten und Fantasyromane für Kinder und Jugendlichen und begleitet außerdem Jugendliche beim Schreiben eigener Biografien. Obwohl Annette Weber als Autorin so rege ist und es sich auch nicht nehmen lässt, die umfangreiche Fanpost, die wöchentlich bei ihr eintrifft, persönlich zu beantworten, fand sie zusätzlich noch die Zeit, 2008 in den Fächern Erziehungs- und Kulturwissenschaft zu promovieren. Da es ihr immer wieder gelingt, sich in neue Charaktere und Themen einzudenken, erscheinen seit Anfang 2013 auch Titel für den Bereich Altenpflege von ihr.
Annette Weber hat auf ihrer Homepage ein Forum für kreative Schüler/innen geschaffen. Wer selbst (als Schüler/in) eigene Texte, z.B. Fortsetzungen zu den K.L.A.R.-Romanen, Gedichte und vieles mehr auf ihrer Website veröffentlichen möchte, kann über die Homepage der Autorin (www.annette-weber.com) Kontakt mit ihr aufnehmen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht