Erweiterte
Suche ›

„Wer ist der Mensch?“

Anthropologie im interreligiösen Lernen und Lehren

von
Frank & Timme,
Buch
28,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Auf die philosophisch wie theologisch gewichtige Frage nach Herkunft und Ziel, Leib und Seele, Freiheit und Schuld, Mann und Frau, Individualität und Sozialität des Menschen versuchen die großen Weltreligionen seit jeher Antworten zu geben. Diese anthropologische Frage bestimmt grundlegend das Verständnis der Beziehungskoordinaten, in die der Mensch gestellt ist: zu sich selbst, zum Mitmenschen, zur Schöpfung und zu Gott. Mit Beiträgen zur Anthropologie aus jüdischer, katholischer, evangelischer und islamischer Feder, die durch philosophische und religionswissenschaftliche Abhandlungen ergänzt werden, bietet der Band Anknüpfungspunkte für das interreligiöse religionspädagogische Gespräch über den Menschen. Und weil alle Bildungsprozesse in Schule und Hochschule vom jeweiligen Menschenbild geprägt sind, wird zudem ein erprobtes Modell interreligiösen Begegnungslernens vorgestellt, das für die Praxis des Dialogs und seine Umsetzung in Bildungseinrichtungen anregende Impulse bereithält.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: „Wer ist der Mensch?“
Autoren/Herausgeber: Katja Boehme (Hrsg.)
Aus der Reihe: Religionspädagogische Gespräche
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783865964632

Seitenzahl: 286
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Katja Boehme ist an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg Professorin für Katholische Theologie/Religionspädagogik mit den Schwerpunkten Historische und Systematische Theologie sowie Religionspädagogik und -didaktik.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht