Erweiterte
Suche ›

Überblickspapier zum Kommunikationsprinzip „Deutlichkeit“

GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Essay aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: sehr gut, Universität Zürich (Deutsches Seminar), Veranstaltung: Kommunikationsideale, Sprache: Deutsch, Abstract: Deutlichkeit als Kommunikationsprinzip gibt es schon seit der Antike (Asmuth 2003, S.
814). Was aber genau unter „Deutlichkeit“ verstanden wird, hat sich im.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Überblickspapier zum Kommunikationsprinzip „Deutlichkeit“
Autoren/Herausgeber: Allegra Schiesser
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783640915125

Seitenzahl: 6
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Essay aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: sehr gut, Universität Zürich (Deutsches Seminar), Veranstaltung: Kommunikationsideale, Sprache: Deutsch, Abstract: Deutlichkeit als Kommunikationsprinzip gibt es schon seit der Antike (Asmuth 2003, S.
814). Was aber genau unter „Deutlichkeit“ verstanden wird, hat sich im Laufe der Geschichte
verändert. Ebenso existieren unterschiedliche Bezeichnungen für das kommunikative
Konzept der Deutlichkeit, und die Geltungsbereiche des Kommunikationsprinzips
verschoben sich über die Jahre.
Das Ziel war es, herauszufinden, was unter dem Kommunikationsprinzip „Deutlichkeit“
verstanden wird und wurde, welche unterschiedlichen Bezeichnungen dafür existier(t)en
und welche Aspekte dadurch jeweils hervorgehoben wurden, und welches die Geltungsbereiche
von Deutlichkeit sind und waren. Dazu wurden Textstellen aus Stilistiken,
Briefstellern, Anstandsbüchern etc. ab dem 18. Jh. bis zur Gegenwart auf Erwähnungen
und Beschreibungen von Deutlichkeit hin untersucht.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht