Erweiterte
Suche ›

Überlast-Behandlung für ortsbezogene Dienste in drahtlosen Infrastruktur-Netzen in Gebäuden

Cuvillier, E,
Buch
42,20 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

In dieser Arbeit geht es um U¨berlastbehandlung in drahtlosen Infrastruktur-Netzen, durch das sich eine große Anzahl mobiler Gera¨te bewegt, die mit einem Backend aus fest installierten Basisstationen und Server kommunizieren. Als Fallbeispiel wird der Geba¨udekomplex eines Flughafens betrachtet. Durch die Mobilita¨t der Geräte ko¨nnen große Schwankungen der Netzbelastung entstehen. Es werden Verfahren vorgestellt, um U¨berlast zu erkennen, zu reduzieren, sowie zu vermeiden. Bei der Vermeidung geht es darum, unter Ausnutzung von anwendungsbezogenem Wissen U¨berlastungssituationen von vornherein zu umgehen. Die U¨berlast-Erkennung dient zur Ermittlung des Netzzustands und bildet mit ihrer Bewertung die Grundlage zur U¨berlast-Reduktion. Eine wichtige Nebenbedingung ist, dass die Netzressourcen nicht durch weitere Kommunikation zur Behandlung von U¨berlast zusa¨tzlich belastet werden. Die in dieser Arbeit vorgestellten Verfahren zielen auf die zellula¨re Struktur des Netzes und wurden in Simulationen fu¨r zwei unterschiedliche Kommunikations-Protokolle untersucht.

Details
Schlagworte

Titel: Überlast-Behandlung für ortsbezogene Dienste in drahtlosen Infrastruktur-Netzen in Gebäuden
Autoren/Herausgeber: Helge Sören Klimek
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783954048359

Seitenzahl: 218
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht