Erweiterte
Suche ›

Überstunden (Rechtliche Situation in Österreich)

GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Recht, Note: Sehr gut, Management Center Innsbruck Internationale Fachhochschulgesellschaft mbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Problemstellungen und Zielsetzung dieser Arbeit:
Momentan leben wir in stürmischen Zeiten. Die gesamten wirtschaftlichen Rahmenverhältnissen haben sich in den.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Überstunden (Rechtliche Situation in Österreich)
Autoren/Herausgeber: Christoph Entner
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783640959976

Seitenzahl: 20
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Recht, Note: Sehr gut, Management Center Innsbruck Internationale Fachhochschulgesellschaft mbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Problemstellungen und Zielsetzung dieser Arbeit:
Momentan leben wir in stürmischen Zeiten. Die gesamten wirtschaftlichen Rahmenverhältnissen haben sich in den vergangenen Jahrzehnten grundle-gend verändert. Dies wirkt sich auch auf Arbeit allgemein und auf den Arbeits-markt insbesondere aus. So genannte „atypische Beschäftigungsverhältnisse“ werden immer häufigen, ein gewöhnlicher „eight to five“-Job hingegen immer seltener. Besonders die seit Herbst 2008 die Welt in Atem haltende Finanz- und Wirtschaftskrise tat ihr Übriges dazu bei, dass sich die ohnehin bereits an-gespannte Arbeitsmarktsituation zunehmend zuspitzte. Darüberhinaus müssen manche Mitarbeiter auch Überstunden leisten, womit wir zum eigentlichen Thema dieser Arbeit kommen. Überstunden bzw. Mehrarbeit.
Zu Beginn dieser Arbeit geht es primär darum, eine allgemeine Vorstellung dar-über zu vermitteln, wie das Arbeitsrecht, in deren Gesetzen Überstunden näm-lich geregelt sind, aufgebaut ist und inwiefern es sich von anderen Rechtsmate-rien unterscheidet.
Danach wird erörtert was man unter „Überstunden“ generell versteht und wann selbige vorliegen. Später wendet sich diese Arbeit den arbeitsrechtlichen Grundlagen von Überstunden zu und beschreibt, in welchem Ausmaß Über-stunden rechtlich zulässig sind und welche arbeitsrechtlichen Bestimmungen es für schützenswerte soziale Gruppen gibt. (Jugendliche, schwangere Frauen) Abschließend wird ein kleiner Blick darauf geworfen, wie Überstundenarbeit in der Personalverrechnung berücksichtigt wird.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht