Erweiterte
Suche ›

Ökonomische Anthropologie

Einführung und Fallbeispiele

von
Facultas,
Buch
19,40 € Lieferbar ab 01.02.2017

Kurzbeschreibung

Die Ökonomische Anthropologie befasst sich damit, wie Menschen in ihren kulturellen und sozialen Bezügen ihre materiellen Lebensgrundlagen organisieren. Sie erforscht die konkreten Subsistenzformen, hinterfragt Begriffe, die mit dem klassischen Wirtschaftszyklus (Produktion, Distribution und Konsum von Gütern und Leistungen) in Verbindung gebracht werden, und entwickelt theoretischen Modelle, um – anders als in den Wirtschaftswissenschaften – ökonomisches Handeln auch im politischen, sozialen, ökologischen und religiösen Kontext zu verstehen.
Der Band bietet sowohl Basisliteratur für das Bachelorstudium als auch Fallbeispiele und weiterführende Literatur zu spezielleren Themen. Mit Beiträgen von Maria Dabringer, Franz Graf, Wolfgang Kraus, Elke Mader, Hermann Mückler, Herta Nöbauer, Gertrude Seiser, Ulrike Davis-Sulikowski, Werner Zips und Patricia Zuckerhut.

Details
Schlagworte

Titel: Ökonomische Anthropologie
Autoren/Herausgeber: Gertrude Seiser (Hrsg.)
Aus der Reihe: Kultur- und Sozialanthropologie

ISBN/EAN: 9783708908359

Seitenzahl: 280
Format: 23 x 15 cm
Produktform: Buch
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht