Erweiterte
Suche ›

Ökonomische und psychologische Aspekte monetärer Leistungsanreize in Arbeitsverträgen

Das Fixlohnrätsel

Kovac, Dr. Verlag,
Buch
79,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Monetäre Leistungsanreize für Arbeitnehmer werden in vielen Firmen und Organisationen verwendet und noch mehr überlegen, derartige Motivationsmechanismen einzuführen. Dabei können sie sich auf eine prominente ökonomische Theorie - die Prinzipal-Agenten-Theorie - berufen, die nun schon seit Jahrzehnten feststellt, dass monetäre Leistungsanreize den Gesamtertrag einer Organisation erhöhen können.
Mit dieser Arbeit gelingt es dem Autor, wesentliche Aspekte realer Arbeitsverträge mittels prinzipal-agenten-theoretischer Ansätze zu erfassen und die Theorie auf die Analyse von Fixlohnvertragsverhältnissen auszuweiten.

Details
Schlagworte

Titel: Ökonomische und psychologische Aspekte monetärer Leistungsanreize in Arbeitsverträgen
Autoren/Herausgeber: Alexander Neunzig
Aus der Reihe: Schriftenreihe Volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783830011507

Seitenzahl: 218
Format: 21 x 15 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 283 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht