Erweiterte
Suche ›

Ökumenische Theologie als (Er-)Lebensmodell

Urs Baumann zum 60. Geburtstag

Kovac, Dr. Verlag,
Buch
65,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Ökumenische Theologie als (Er-)Lebensmodell. Geht denn das? Ist Theologie denn nicht vielmehr die Theorie religiöser Praxis und nur im Hörsaal studierbar? Die Festschrift zu Urs Baumanns 60. Geburtstag möchte von einer alternativen Art ökumenisch-theologischer Forschung und Lehre berichten, indem sie im ersten Teil den wissenschaftlichen und hochschuldidaktischen Ansatz von Prof. Dr. Urs Baumann am Institut für Ökumenische Forschung reflektiert und würdigt. Im zweiten Teil werden Fragen ökumenischer Theologie in unterschiedlichen Arbeitsfeldern konkretisiert.
Alle Autoren sind aktuelle beziehungsweise ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiter und/ oder Doktoranden von Urs Baumann. Die heterogene Zusammensetzung des Mitarbeiterkreises bei Urs Baumann hat auch die Themenstellung des Buches mit geprägt, ist sie doch Sinn und Abbild der ökumenischen und interdisziplinären Theologie, die er vertritt; unter den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Urs Baumann fanden und finden sich ganz selbstverständlich evangelische wie katholischeTheologen, und ebenso Muslime und Juden.
Und nicht nur Theologen arbeiten mit: viele Fachrichtungen sind im Team vertreten. Ebenso vielfältig sind die Arbeitsgebiete der Autoren, aus denen berichtet wird: Schule und Gemeinde, Weiterbildung, Telefonseelsorge, Coaching und Psychotherapie und Führungskräfteentwicklung. So bekommt die Ökumenische Theologie einen breiten Wirkungskreis - hinein in die unterschiedlichsten (Er-)Lebenswelten.

Details
Schlagworte

Titel: Ökumenische Theologie als (Er-)Lebensmodell
Autoren/Herausgeber: Eva M Schumacher, Stefan Schumacher, Matthias Vött (Hrsg.)
Aus der Reihe: THEOS - Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783830008064

Seitenzahl: 126
Format: 21 x 15 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 164 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht