Erweiterte
Suche ›

Ästhetik und Rhetorik des Geldes

frommann-holzboog,
Buch
28,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Über das Ende der Deutschen Mark ist viel diskutiert worden – unter politischen und ökonomischen Gesichtspunkten. Thema war aber stets die abstrakte Währung und nicht das Geld in seiner konkreten sinnlichen Gestalt als Münze oder Banknote. Gabriel untersucht dagegen erstmalig die Ästhetik des Materials und die Rhetorik der verwendeten Symbole. Das Bildprogramm des deutschen Geldes wird in historisch-politischer Perspektive bis auf seine Ursprünge zu Beginn des 19. Jahrhunderts zurückverfolgt und mit der Bildsprache des Euro verglichen. Die Geschichte der deutschen Münzen und Banknoten wird zum anschaulichen Spiegel der politischen Geschichte Deutschlands mit ihren Kontinuitäten und Brüchen.

Details
Schlagworte

Titel: Ästhetik und Rhetorik des Geldes
Autoren/Herausgeber: Gottfried Gabriel
Aus der Reihe: frommann-holzboog Aesthetik (fhAe)
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783772822179

Seitenzahl: 152
Format: 24,4 x 16,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 344 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht