Erweiterte
Suche ›

100 Jahre Bauen in Baden

von
modo,
Buch
24,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die 100 Jahre Bauwirtschaft in Baden, die 2007 gefeiert werden, waren eine ereignisreiche Zeit. Denn sie ist eng mit den Glücksfällen und Katastrophen des 20. Jahrhunderts verbunden. Mit der Aufbruchsphase der Gründerzeit, die noch lange in das frühe
20. Jahrhundert ausstrahlte, der Industrialisierung, dem Ersten und dem Zweiten Weltkrieg, aber auch dem Wiederaufbau der 1950er und 1960er Jahre. Die Autoren der Jubiläums-schrift des Verbands Bauwirtschaft in Baden lenken dabei den Blick von berühmten Architekten auf die Erfindung des Eisenbetons, verbesserte Schweißtechniken und das Zukunftspotential von Energieeffizienz und erneuerbaren Energieformen. Zahlreiche Fotos dokumentieren diese Leistungen.
Es ist eine spannende und doch ganz alltägliche Geschichte, die hier erzählt wird, wie der Stahl das Eisen verdrängte, der Eisenbahnbau die Stahlindustrie modernisierte und wie die zunehmende Mobilität das Bauen herausforderte. Einher gingen veränderte Organisations-formen der Unternehmer und Arbeitgeber, die mit gesellschaftlichen Veränderungen in Verbindung standen und das Ausbildungssystem professionalisierten. Bauen, so zeigt sich in dieser Regionalstudie ist eine Lebenswissenschaft, die sich an den konkreten gesellschaftlichen und individuellen Bedürfnissen der Menschen orientiert.

Details
Schlagworte

Titel: 100 Jahre Bauen in Baden
Weitere Mitwirkende: Markus Löffelhardt, Gregor Gierden
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783937014517

Seitenzahl: 80
Format: 22,5 x 24 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 580 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht