Erweiterte
Suche ›

101 e-Learning Seminarmethoden

Bild zum Buch, 101 e-Learning Seminarmethoden Methoden und Strategien für die Online- und Blended-Learning-Seminarpraxis

Buch
49,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Das Werk bietet 101 praktische Übungen für nahezu jede Seminarsituation in Online-Trainings. Mithilfe der Beschreibungen können Sie Ihr e-Training künftig mit ganz einfachen Mitteln lebendig und zielführend gestalten. Methoden für synchrone und für asynchrone Kommunikationstools, inklusive Web 2.0 Übungen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: 101 e-Learning Seminarmethoden
Autoren/Herausgeber: Hartmut Häfele, Kornelia Meier-Häfele
Aus der Reihe: Edition Training aktuell
Ausgabe: 6., 2016

ISBN/EAN: 9783941965546

Seitenzahl: 368
Format: 24,5 x 16,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Hartmut Häfele: Diplom-Psychologe. Seit 1993 hauptberuflich in der Weiterbildungs- und EDV-Branche tätig. Durchführung zahlreicher EU-Projekte zu den Themen „Distance Learning“, „Telearbeit“, „Unternehmensentwicklung“. Forschungsprojekte im Auftrag des österreichischen Bildungsministeriums (bm:bwk) zu den Themen „Neue Medien in der Lehre“ und „e-Learning an Schulen und Hochschulen“. Gesellschafter des Institutes für Design, Entwicklung und Evaluation von Erwachsenenbildung, Geschäftsführer der Arge Virtual-Learning, wissenschaftlicher Leiter des Usability-Labors Montafon. Lehre an der Universität Innsbruck und am Pädagogischen Institut des Landes Vorarlberg.
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte:
Community-Building, e-Learning
Neuropsychologie
Pädagogische Beurteilung von Lernsoftware
Design, Planung und Durchführung bildungsrelevanter
Untersuchungen
Evaluation von Projekten und Prozessen
Web- und Multimedia-Design
Kornelia Meier-Häfele: Wirtschaftspädagogin. Von 1990 bis 1993 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Innsbruck und am Curriculum Development Unit, Dublin, mit dem Schwerpunkt Curriculums- und Schulentwicklung. Seit 1993 in der Weiterbildungsbranche tätig. Durchführung zahlreicher EU-Projekte zu den Themen „Arbeitsorganisation“, „Organisationsentwicklung“, „Frauennetzwerke“ und „Telearbeit“. Forschungsprojekte im Auftrag des österreichischen Bildungsministeriums (bm:bwk) zu den Themen „Neue Medien in der Lehre“ und „e-Learning an Schulen und Hochschulen“. Gesellschafterin des Institutes für Design, Entwicklung und Evaluation von Erwachsenenbildung. Lehre an der Universität Innsbruck. Freiberufliche Trainerin und Coach.
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte:
Initiierung und Begleitung von Veränderungsprozessen
Curriculumsentwicklung
Design, Planung und Durchführung bildungsrelevanter Untersuchungen Evaluation von Projekten
Lernen und Lehren im und mit dem Internet
Evaluation von neuen Medien in der Aus- und Weiterbildung

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht