Erweiterte
Suche ›

20 Jahre Trialog

Das Hamburger Psychoseseminar und seine Folgen

von
DVD/Video
19,80 € Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Film spannt den Bogen von der Entstehungsgeschichte des Psychoseseminars in Hamburg vor 20 Jahren bis zur internationalen Verbreitung der Trialog-Idee. Der Einblick in die Subjektivität und die Verschiedenheit der Perspektiven macht diese Dokumentation zu einem idealen Lehr- und Lernfilm. Er stellt zugleich eine Anleitung dar, selbst ein Psychoseseminar zu gründen, und macht Mut, eigene Informationsveranstaltungen in Schulen oder Betrieben durchzuführen oder eine Fortbildung anzubieten, die Erfahrene befähigt, selbst Aufgaben in der Psychiatrie zu übernehmen (EX-IN-Projekt).
Die Berliner Filmemacherin Alexandra Pohlmeier erstellte diesen Film im Auftrag der Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf und „Irre menschlich Hamburg e.V.“.
Jetzt wird er vom Paranus Verlag vertrieben.
Mitwirkende im Film: Dorothea Buck, Thomas Bock, Claudia Bloh, Angelika Heym, Rolf Scheffel, Michaela Amering, Dieter Naber, Krista Sager, Beate Lakotta, Elmar Lampson, Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse des Albrecht-Thaer-Gymnasiums, Helmut Tröber, Angela Urban, Gyöngyvér Sielaff, Henning Hallwachs, Friedrich Walburg, und viele Erfahrene, Angehörige und Psychiatrie-Mitarbeiter.

Details
Schlagworte

Titel: 20 Jahre Trialog
Weitere Mitwirkende: Alexandra Pohlmeier
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783940636096

Produktform: DVD-ROM
Gewicht: 100 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht