Erweiterte
Suche ›

50 Jahre Deutsche Gesellschaft für Phlebologie

Festschrift

von
Rabe Verlag Bonn,
Buch
50,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Im Jahr 1957 wurde die Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Phlebologie gegründet. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der heutigen Deutschen Gesellschaft für Phlebologie (DGP) werfen die Autoren einen Blick zurück auf die frühen Jahre dieser ärztlichen Organisation und verfolgen ihren Weg in die Gegenwart. Auch die Wegbereiter der Venenspezialisten, der Verein der Spezialärzte für Beinleiden um Bertold Lasker und Nathan Brann, der in Deutschland von 1909 bis 1934 existierte, sowie Heinrich Fischer und seine Verbandslehre, Paul Linser und die Sklerosierungstherapie und vieles mehr werden beschrieben. Helmut Haid berichtet als wohl letzter Augenzeuge der Gründungsversammlung über die erste Tagung der Arbeitsgemeinschaft. Klaus Großmann schildert die Entwicklung der Phlebologie in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR). Ein biographisches Lexikon relevanter Personen, das Verzeichnis aller Jahreskongresse und ein Personenregister runden dieses reich illustrierte Werk ab.

Details
Schlagworte

Titel: 50 Jahre Deutsche Gesellschaft für Phlebologie
Autoren/Herausgeber: Klaus Grossmann, Helmut Haid, Eberhard Rabe, Hartmut Rabe, Eberhard Rabe, Hartmut Rabe (Hrsg.)
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783980588850

Seitenzahl: 368
Format: 23 x 15,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 800 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht