Erweiterte
Suche ›

50 Jahre Empirische Wahlforschung in Deutschland

Entwicklung, Befunde, Perspektiven, Daten

Buch
54,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Sammelband dokumentiert die Vorträge einer gleichnamigen Expertentagung, die 1999 am Zentralarchiv für Empirische Sozialforschung in Köln stattfand. Die Beiträge beschäftigen sich zum einen in einer eher wissenschaftssoziologischen Perspektive mit der Entwicklung und den Zukunftsperspektiven der Empirischen Wahlforschung in Deutschland. Darüber hinaus werden eine Reihe empirischer Längsschnittanalysen des Wählerverhaltens präsentiert, die auf der Grundlage der Deutschen Nationalen Wahlstudien der Jahre 1949 bis 1998 vorgenommen wurden. Diese Daten sollen dem Sammelband zusammen mit dem "Continuity Guide der Deutschen Wahlforschung", einer Datenbank aller in diesen Studien erhobenen Variablen, auf einer CD-ROM beigefügt werden. Ein letzter Abschnitt des Bandes beschäftigt sich mit den zukünftigen Herausforderungen der Empirischen Wahlforschung in der Mediendemokratie.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: 50 Jahre Empirische Wahlforschung in Deutschland
Autoren/Herausgeber: Markus Klein, Wolfgang Jagodzinski, Dieter Ohr, Ekkehard Mochmann (Hrsg.)
Ausgabe: 2000

ISBN/EAN: 9783531135182
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 616
Format: 23,5 x 15,5 cm
Produktform: Mixed Media
Gewicht: 924 g
Sprache: Deutsch

Markus Klein ist wiss. Mitarbeiter am Zentralarchiv für Empirische Sozialforschung.
Wolfgang Jagodzinski ist Professor für Soziologie an der Universität zu Köln und wissenschaftlicher Direktor des Zentralarchivs für Empirische Sozialforschung.
Ekkehard Mochmann ist Geschäftsführer des Zentralarchivs für Empirische Sozialforschung.
Dieter Ohr ist wiss. Assistent an der Universität zu Köln.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht