Erweiterte
Suche ›

Aachener Kaleidoskop

Profil einer Stadt

Mainz, G,
Taschenbuch
14,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Mit ihrem neuen Buch hat Rosemarie Herrmann eine Lücke geschlossen. Es gibt in der umfangreichen Literatur über Aachen sicherlich wissenschaftliche Abhandlungen über das Leben Karls des Großen, es gibt Sagen und Anekdoten (meistens auch aus Herrmanns Feder), es gibt Fachliteratur über die Aachener Quellen und sogar ein Lexikon der Aachener Mundart. Aber selten gibt es eine so kenntnisreiche und mit Liebe zum Details recherchierte Würdigung der Menschen, die aus dieser Stadt das gemacht haben, was sie heute ist: ein bisschen spleenig (besser: kurios, eigenwil-lig?) für Außenstehende, aber immer gastfreundlich; manchmal bärbeißig, wenn es um die Verteidigung der Aachener Eigenarten geht, aber immer auch tolerant ande-ren gegenüber; leicht zu reizen, aber immer bereit auch zur Versöhnung.
Rosemarie Herrmann hat ihr Leben in Aachen verbracht. Sie schöpft ihr Wissen nicht alleine aus den vielen Besuchen von Archiven, sondern zum weitaus größeren Teil aus den Begegnungen mit den Menschen. Ihre lebendigen Geschichten über die be-rühmten und unbekannten Aachener nennt sie selbst „bunte Spiegelbilder“ ihrer Ge-danken. Für Neulinge in dieser Stadt und für die „alten Öcher“ ergibt sich aus diesen Bildern bei der Lektüre ein wunderbares großes Ganzes!
Lutz Bernhard

Details
Schlagworte

Titel: Aachener Kaleidoskop
Autoren/Herausgeber: Rosemarie Herrmann
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783810710000

Seitenzahl: 150
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht