Erweiterte
Suche ›

Abgabenrechtliche Quellensicherungsverfahren zur Bekämpfung illegaler Tätigkeit im Baugewerbe

Buch
39,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Schattenwirtschaft in Deutschland hat in den letzten Jahren rasant
zugenommen. Am stärksten wuchs sie im Baugewerbe, zu deren
Bekämpfung eine Vielzahl gesetzlicher Regelungen auf den Weg
gebracht wurde. Im Bereich des direkten Abgabenrechts hat der Gesetzgeber zum 1.1.2002 das sog. „Bauabzugssteuerverfahren“ eingeführt.
Das vorliegende Buch untersucht die Rechtsnatur dieser Regelung
und zeigt auf, welche vergleichbaren Regelungsmodelle europaweit
existieren. Herausgearbeitet wird zudem, wie diese Quellensicherungsverfahren im sozioökonomischen Gesamtkontext mit den übrigen Maßnahmen zur Bekämpfung der Schwarzarbeit zusammenwirken. Schließlich werden die verfassungsrechtlichen und gemeinschaftsrechtlichen Problemstellungen dieser Regelungen aufgezeigt.

Details
Schlagworte

Titel: Abgabenrechtliche Quellensicherungsverfahren zur Bekämpfung illegaler Tätigkeit im Baugewerbe
Autoren/Herausgeber: Markus Wollweber, Michael Rodi (Hrsg.)
Aus der Reihe: Berliner Schriften zum Wirtschaftsverwaltungs-, Finanz- und Steuerrecht
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783936232899

Seitenzahl: 298
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 452 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht