Erweiterte
Suche ›

Abschied von der Ständekirche

Plädoyer für eine Theologie des Gottesvolkes

Verlag Herder,
Buch
24,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Für die Stellung des Laien in der Kirche ist jenes theologische Wörterbuch bezeichnend, das unter dem Stichwort Laie nur den Querverweis bringt: siehe Klerus. Laie und Priester werden in gegenseitiger Ausschließlichkeit definiert. Ist der Priester für die Kirche zuständig, so der Laie für den Weltdienst. Diese Trennung wird der Tradition der Kirche nicht gerecht. Der Autor zeichnet die wechselvolle Geschichte des Begriffs und seiner praktischen Handhabung in der Kirche nach. Er umreißt - im Anschluss an das Vaticanum II - die derzeitigen Versuche, die Einheit des Volkes Gottes wiederzugewinnen und die Aufspaltung in Stände zu überwinden. Er kommt zu dem Ergebnis, dass wir keine Theologie des Laien bräuchten, hätten wir nur eine rechte Theologie und Praxis des Volkes Gottes.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Abschied von der Ständekirche
Autoren/Herausgeber: Peter Neuner
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783451314889

Seitenzahl: 288
Format: 21,5 x 13,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 471 g
Sprache: Deutsch

Peter Neuner, geb. 1941, Dr. theol., 1980-1985 Professor für Fundamentaltheologie an der Universität Passau, 1985-2006 Professor für Dogmatik an der Universität München, 1998-2002 Leiter der Arbeitsgemeinschaft der Dogmatiker und Fundamentaltheologen des deutschen Sprachraums.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht