Erweiterte
Suche ›

Abweg

Eine Erzählung

Weissbooks,
Buch
16,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Gibt es das? Daß einer verschwindet, ohne Grund? Daß einer sich in Geschichten verwickelt, die er sich ausgedacht hat? Daß Anfälle von Panik einen jungen Mann so erschüttern, daß er ins falsche Milieu gerät? Daß jemand ganz außer sich gerät und binnen kurzer Zeit dramatische Veränderungen erfährt? Abweg ist eine eiskalte, fantastisch stilsichere und spannende Erzählung; sie spielt in einer mittleren deutschen Universitätsstadt, die Würzburg heißen könnte, und, so der Autor selbst, „in den späten siebziger Jahren, von denen mal jemand gesagt hat: Wer sich an sie erinnert, hat sie nicht erlebt.“

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Abweg
Autoren/Herausgeber: Andreas Höfele
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783940888228

Seitenzahl: 110
Produktform: Buch
Sprache: Deutsch

Andreas Höfele, geboren 1950 in Bad Kreuznach, Anglist, Germanist und Theaterwissenschaftler. Lebt derzeit als Ordinarius für Anglistik an der Ludwig-Maximilians-Universität am Ammersee. Höfele ist Präsident der Shakespeare-Gesellschaft.
Höfele hat schon früh veröffentlicht, 1975 „Das Tal“, 1978 „Die Heimsuchung des Assistenten Jung“, später – in den Neunzigern –folgte bei Suhrkamp der Roman „Der Spitzel“, der in mehrere Sprachen übersetzt wurde.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht