Erweiterte
Suche ›

Kurzbeschreibung

Ina: Am liebsten hätte sie Sylvia ins Gesicht gebrüllt: Komm zu dir, sei auf der Hut. Es endet für dich auf irgendeinem Waldboden, mit Tränen und schlechtem Gewissen.
Frank: Er war kein Abenteurer, obwohl ihn das Abenteuer faszinierte, solange es in irgendeiner Form kalkulierbar blieb. Frank scheute das Risiko.
Sylvia: In einem imaginären Beduinenzelt empfand sie auf samtenen Kissen Geborgenheit. Männer in langen Gewändern gaben ihr Wärme und beschützten sie.
Peter: Er dachte daran, was die schrecklichste aller Möglichkeiten wäre. Wenn sie ihre Koffer packen würde, um ihn zu verlassen. Aber warum?
Ahmet: In der Liebe war alles möglich. Zu weit war es zu schaffen. Bestimmt. Sylvia würde zurückkommen.

Details
Autor

Titel: Adacay
Autoren/Herausgeber: Klaus Blumberg
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783735781888

Seitenzahl: 208
Format: 21,5 x 13,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 287 g
Sprache: Deutsch

Klaus Blumberg:
Über den Autor:
Klaus Blumberg wurde 1953 in Stuttgart geboren und lebt heute in der Nähe von Ratzeburg. Er schreibt Romane (Spiegelfänger, 2006; Adacay, 2009 [2014]), Erzählungen (Ein Fluss bleibt immer ein Fluss, 2011) und Berichte (Die Bernsteinsammler, 2013).

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht