Erweiterte
Suche ›

Agathe Lasch. Erste Germanistikprofessorin Deutschlands

Buch
7,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Sprachforscherin Agathe Lasch (1879-1942) war die erste Germanistikprofessorin in Deutschland. 1909 an der Universität Heidelberg promoviert, lehrte und forschte sie zunächst mehrere Jahre an einem amerikanischen Frauencollege. 1919 habilitierte sie sich an der Hamburger Universität, wurde dort 1923 zur Professorin ernannt und 1926 auf das Extraordinariat für Niederdeutsche Philologie berufen. Als Frau konnte sich Agathe Lasch auf ihrem wissenschaftlichen Weg in Deutschland gegen alle Widrigkeiten durchsetzen, als Jüdin in Deutschland wurde sie dagegen Opfer der nationalsozialistischen Barbarei.

Details
Schlagworte

Titel: Agathe Lasch. Erste Germanistikprofessorin Deutschlands
Autoren/Herausgeber: Christine M Kaiser
Aus der Reihe: Jüdische Miniaturen
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783938485569

Seitenzahl: 95
Format: 15,5 x 11,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 93 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht