Erweiterte
Suche ›

Agoraphobie

Eine Anleitung zur Durchführung einer Exposition in vivo unter Einsatz eines Selbsthilfemanuals

von
Springer Berlin,
Buch
54,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

In der Bundesrepublik leiden rund 3,5 % der Bevölkerung unter Platzangst, zu zwei Dritteln handelt es sich dabei um Frauen. Im Gegensatz zu anderen Informations- und Selbsthilfe-Büchern über den Umgang mit Angst wendet sich dieses Buch spezifisch an Personen mit Platzangst, an deren Partner und Familienangehörige. Im Sinne eines gestuften Übungs-Kurses und in allgemeinverständlicher Form vermittelt das Buch einerseits das Grundverständnis für diese Erkrankung, zum anderen bietet es gezielte Maßnahmen an zur Überwindung der Angst und zum Abbau von Fehlverhalten. Das Therapeutenmanual setzt sich zusammen aus einer Anleitung für den Therapeuten und dem Selbsthilfemanual für den Patienten. Zu Beginn der Behandlung legt der Berater mit dem Patienten fest, wie dieser mit den Unterweisungen arbeiten soll. In bestimmten zeitlichen Abständen überprüft der Therapeut, ob sein Patient das Konzept verstanden hat und richtig anwenden kann. Dieses in Oxford entwickelte und später in Hamburg ins Deutsche übersetzte und überarbeitete Konzept berücksichtigt den jüngsten Kenntnisstand in der Angstforschung.

Details
Schlagworte

Titel: Agoraphobie
Autoren/Herausgeber: Andrew Mathews, Michael Gelder, Derek Johnston
Weitere Mitwirkende: Cornelia Wilke, Iver Hand
Aus der Reihe: Springer-Manuale zur Verhaltenstherapie

ISBN/EAN: 9783540190004

Seitenzahl: 131
Format: 24,4 x 17 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 330 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht