Erweiterte
Suche ›

Ahnen und Autoren

Landeschroniken und kollektive Identitäten um 1500 in Sachsen, Oldenburg und Mecklenburg

Matthiesen,
Buch
46,00 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Um 1500 wurden überall im Reich umfangreiche Chroniken verfasst, die die Vergangenheit von Landschaften, Territorien und Dynastien behandeln. Weil sich die Forschung jedoch auf der Suche nach den Wurzeln des deutschen Nationalismus besonders auf Werke süddeutscher Humanisten mit nationaler Thematik konzentrierte, wurden die viel zahlreicheren Landeschroniken - und von diesen vor allem die aus dem Norden des Reiches - lange Zeit vernachlässigt. Ihre Existenz weist jedoch darauf hin, dass die Identifikation mit Einheiten der "mittleren" Ebene allgemein eine größere Relevanz besaß als eine gerade erst entstehende nationale Identität. Vor diesem Hintergrund untersucht die vorliegende Arbeit, welche Rückschlüsse drei als Fallbeispiele ausgewählte Chroniken aus Sachsen, Olsenburg und Mecklenburg an die Konstitution und Konstruktion regionaler, territorialer und dynastischer Identitäten ermöglichen.

Details

Titel: Ahnen und Autoren
Autoren/Herausgeber: Günter Werner
Aus der Reihe: Historische Studien
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783786814672

Seitenzahl: 262
Format: 24,2 x 16,2 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht