Erweiterte
Suche ›

Aktuelle Probleme des Eisenbahnrechts XXI

Vorträge im Rahmen der Tagung am 23. und 24. September 2015 in Regensburg

Nomos,
Buch
59,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Band der Reihe „Regensburger Schriften zur eisenbahnrechtlichen Forschung“ enthält die Referate, die auf der vom Eisenbahn-Bundesamt, von der Bundesnetzagentur und vom Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Immobilien-, Infrastruktur- und Informationsrecht am 23. und 24. September 2015 an der Universität veranstalteten Tagung „Aktuelle Probleme des Eisenbahnrechts XXI“ gehalten wurden.Die Themen reichen von der Umsetzung des Recasts über das Eisenbahnregulierungsrecht und Planungsrecht bis hin zu speziellen Fragestellungen wie etwa Lärmbekämpfung, Rahmenverträge und Anschluss an andere Eisenbahnen.Mit Beiträgen von Dr. Wilhelm Eschweiler, Gerald Hörster, Prof. Dr. Justus Haucap, Prof. Dr. Urs Kramer, Dr. Jan Werner, Werner Neumann, Dr. Erik Staebe, Prof. Dr. Jürgen Kühling, Martin Seiler, Prof. Dr. Marc Röckinghausen, Dr. Johannes Arnade, Christoph Döbber, Dr. Lisa Teichmann

Details
Schlagworte

Titel: Aktuelle Probleme des Eisenbahnrechts XXI
Autoren/Herausgeber: Jürgen Kühling, Wilhelm Eschweiler, Gerald Hörster (Hrsg.)
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783848733019

Seitenzahl: 195
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 299 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht