Erweiterte
Suche ›

Alkoholabhängigkeit bei Jugendlichen

GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,3, Universität Lüneburg, Veranstaltung: Suchtkrankenhilfe, 3 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Konsum von Alkoholischen Getränken ist in unserer Gesellschaft weit verbreitet und wird als weitestgehend „normal“ angesehen. Ob wir.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Alkoholabhängigkeit bei Jugendlichen
Autoren/Herausgeber: Jessica Klinkforth
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783638885522

Seitenzahl: 14
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,3, Universität Lüneburg, Veranstaltung: Suchtkrankenhilfe, 3 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Konsum von Alkoholischen Getränken ist in unserer Gesellschaft weit verbreitet und wird als weitestgehend „normal“ angesehen. Ob wir nun auf eine Feier gehen, ins Restaurant, in ein Konzert oder zu einem Fußballspiel eigentlich immer ist der Alkohol präsent. Was dabei jedoch nicht beachtet wird, ist wie viele Menschen jährlich an den Folgen ihres Alkoholkonsums sterben.
Auch Jugendliche sind stark betroffen. An den Wochenenden wird teilweise exzessiv getrunken und es gehört für sie zum feiern dazu. Vor einiger Zeit wurde aus diesem Grund eine Sondersteuer für so genannte „Alkopops“ erlassen. Denn besonders diese sind bei Jugendlichen sehr beliebt. Durch die Mischung mit Säften und hohem Zuckergehalt erden die Bitterstoffe des Alkohols verdrängt und man schmeckt ihn nicht mehr. Durch den hohen Zuckergehalt wird die Wirkung des Alkohols verzögert und dementsprechend mehr wird getrunken.
Statistisch gesehen werden Unfälle unter Alkoholeinfluss besonders oft von Jugendlichen Fahranfängern verursacht. Die Politik diskutiert zurzeit über eine 0-Promillegrenze für junge Fahrer über eine Probezeit von 2 Jahren. Ob das jedoch zu einer Lösung des Problems führt sei dahin gestellt.
In meiner Arbeit möchte ich nun die Problematik des Alkoholkonsums und insbesondere der Alkoholabhängigkeit bei Jugendlichen thematisieren. Zunächst soll der Begriff der Alkoholabhängigkeit definiert, danach mögliche Entstehungsbedingungen erläutert werden. Bevor ich dann die Therapie und die Prävention anspreche, wird der Bereich der Folgen abgedeckt.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht