Erweiterte
Suche ›

Alle Wege führen nach Nürnberg

Dichter auf der Durchreise

ars vivendi,
Buch
12,50 € Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Nürnberg ist eine zentrale Stadt – zumindest geografisch. Kein Wunder also, dass es auch die Berühmtheiten der deutschen Literatur kaum vermeiden konnten, irgendwann einmal nach Nürnberg zu kommen. Die wenigsten blieben, aber viele erlebten hier entscheidende Stunden: Bertolt Brecht eroberte seine große Liebe zurück, Wolfgang Borchert entging nur knapp der Hinrichtung durch ein Militärgericht, Erich Kästner verfolgte die Nürnberger Prozesse, Goethe regelte wichtige Herz- und Magenangelegenheiten.
Mit psychologischem Gespür versetzt sich Johannes Wilkes in die Köpfe der großen Dichter und Denker und erzählt mit feinem Humor, woran sie nicht vorbeikamen: Ihr persönliches Nürnberg-Erlebnis.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Alle Wege führen nach Nürnberg
Autoren/Herausgeber: Johannes Wilkes
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783897164857

Seitenzahl: 192
Format: 17,4 x 11,2 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 231 g
Sprache: Deutsch

Johannes Wilkes wurde 1961 in Dortmund geboren. Er lebt als Arzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Erlangen. Von ihm erschienen bereits zahlreiche Publikationen zu literarisch-tiefenpsychologischen Themen.
Weitere Buchveröffentlichungen: Kant kann nicht – Geschichten über Dichter und Denker in Erlangen (2001), Der Streichholzjunge – Helden und Oper in Erlangen (2002).

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht