Erweiterte
Suche ›

Als das Hochwasser kam - Tagebuch einer Evakuierten aus Schönhausen/Elbe

Verlag DeBehr,
Buch
10,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Der Autorin geschah das Unfassbare - sie wurde ohne Vorwarnung und mitten in der Nacht evakuiert - für eine unbestimmte Zeit. Der Fluss hatte sein Flussbett verlassen, die Flut bedrohte auch ihr Zuhause. Elke Martina Hermann schildert, wie Evakuierte und Daheimgebliebene mit ihrem Schicksal umgingen. Sie beschreibt die Welle der Hilfsbereitschaft von Menschen, die Betroffenen halfen, diese schwere Zeit zu überstehen und sie schreibt über die Menschen, die den Kampf gegen die Katastrophe aufnahmen. Das Ende der Evakuierung bedeutete jedoch das Heimkommen in ein Dorf, in welchem die Farben ausgelöscht waren, in dem nun der Schlamm das Bild des Altdorfes bestimmte. Ein Tatsachenbericht voll Emotionen und getragen von der Hoffnung, dass so etwas nie wieder geschieht.

Details
Schlagworte

Titel: Als das Hochwasser kam - Tagebuch einer Evakuierten aus Schönhausen/Elbe
Autoren/Herausgeber: Elke Martina Hermann, Verlag DeBehr (Hrsg.)
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783944028668

Seitenzahl: 132
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht