Erweiterte
Suche ›

Als die Swissair fliegen lernte

Die Welt des Armin Baltensweiler

Stämpfli Verlag,
Buch
36,60 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Als Armin Baltensweiler im Jahre 1948 als junger Flugzeugingenieur in die Swissair eintritt, hat er sein Büro in einer Holzbaracke am gerade teileröffneten Flughafen in Kloten, und am europäischen Himmel fliegt noch die DC-3, die Propellermaschine der Vorkriegszeit. Als er im Jahre 1992 als Ehrenpräsident in die Pension entlassen wird, ist mit dem Airbus das modernste Flugzeug der Jet-Generation eingeführt und die Swissair ein weltumspannendes Unternehmen. Kein Schweizer hat den Aufschwung der internationalen Luftfahrt nach dem Zweiten Weltkrieg ähnlich hautnah erlebt wie Armin Baltensweiler. Dieser von der Luftfahrt passionierte Mann hat ein umfangreiches Archiv aufgebaut: Tagebücher, persönliche Notizen, Vorträge. Erstmals wird diese Hinterlassenschaft nun systematisch ausgewertet. Das Resultat ist mehr als eine Biografie des Menschen Armin Baltensweiler – es ist ein Sittengemälde einer erwachenden Industrie, als die Luftfahrt die Welt eroberte und die Swissair fliegen lernte.

Details
Schlagworte

Titel: Als die Swissair fliegen lernte
Autoren/Herausgeber: René Lüchinger
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783727213069

Seitenzahl: 248
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht