Erweiterte
Suche ›

Alte Armut und neues Bürgertum

Öffentliche und private Fürsorge in Münster von der Ära Fürstenbergs bis zum Ersten Weltkrieg (1756-1914)

Aschendorff,
Buch
45,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Nicht zuletzt die Tatsache, daß der moderne Sozialstaat unter den Bedingungen anhaltender Massenarbeitslosigkeit die Grenzen seiner Leistungsfähigkeit erreicht zu haben scheint, hat die Diskussion um die Ursache dieser Krise in den letzten Jahren entscheidend vorangetrieben und zu intensiver Beschäftigung mit historischen Wurzeln des Wohlfahrtsstaates und verschütteten Alternativen geführt. Denn es waren insbesondere die Städte, die in mehrfacher Hinsicht als Basis und Kristallisationspunkte für den Ausbau der sozialen Fürsorge und die weitere Ausgestaltung des Wohlfahrtsstaates dienten.

Details

Titel: Alte Armut und neues Bürgertum
Autoren/Herausgeber: Thomas Küster
Aus der Reihe: Quellen und Forschungen zur Geschichte der Stadt Münster

ISBN/EAN: 9783402066393

Seitenzahl: 352
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht