Erweiterte
Suche ›

Ambivalenzerfahrungen

von
Asanger, R,
Buch
9,00 € Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

In diesem Buch geht es um Menschen und ihre Entscheidungen. Es geht um die rationale Einsicht und das menschliche Gefühl des "sowohl/als auch". Die Beiträge einzelner Autoren greifen Ambivalenzen in der Wissenschaft, der Politik, der Alltags- und Arbeitswelt, in Märchen und in literarischen Figuren auf. Es entfaltet sich ein Panorama von Ambivalenzen, die vom Fall des Freiherrn von G. bis zum Arabischen Frühling reichen. Diese Beispiele zeigen, wie ambivalent die Wahrnehmung von Selbst- und Medieninszenierungen sein kann. Sie vertiefen und systematisieren das Verständnis von Ambivalenz über den ursprünglich pathologisch gprägten Begriff hinaus. Für die moderne Zeit stellt sich die Frage, wie der einzelne Mensch in einer Gesellschaft, die voller Widersprüche steckt, ein Leben führen kann, das diese Widersprüche sinnvoll integriert. Die Antwort lautet: Individuelle Freiheit entsteht, wenn man die Ambivalenz als Schwester des Zweifels versteht.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Ambivalenzerfahrungen
Autoren/Herausgeber: Dieter Korczak (Hrsg.)
Ausgabe: Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783893345762

Seitenzahl: 168
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 264 g
Sprache: Deutsch

In diesem Buch geht es um Menschen und ihre Entscheidungen. Es geht um die rationale Einsicht und das menschliche Gefühl des "sowohl/als auch". Die Beiträge einzelner Autoren greifen Ambivalenzen in der Wissenschaft, der Politik, der Alltags- und Arbeitswelt, in Märchen und in literarischen Figuren auf. Es entfaltet sich ein Panorama von Ambivalenzen, die vom Fall des Freiherrn von G. bis zum Arabischen Frühling reichen. Diese Beispiele zeigen, wie ambivalent die Wahrnehmung von Selbst- und Medieninszenierungen sein kann. Sie vertiefen und systematisieren das Verständnis von Ambivalenz über den ursprünglich pathologisch gprägten Begriff hinaus. Für die moderne Zeit stellt sich die Frage, wie der einzelne Mensch in einer Gesellschaft, die voller Widersprüche steckt, ein Leben führen kann, das diese Widersprüche sinnvoll integriert. Die Antwort lautet: Individuelle Freiheit entsteht, wenn man die Ambivalenz als Schwester des Zweifels versteht.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht