Erweiterte
Suche ›

An der Erde hängt der Mensch und an ihm der Himmel

Nico and the Navigators

Theater der Zeit,
Buch
24,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Theaterkompanie Nico and the Navigators sind in den vergangenen anderthalb Jahrzehnten einen aufregenden und unaufhaltsamen Weg gegangen, auf dem sie sich von einer freien Gruppe zum begehrten Partner für große Häuser und internationale Festivals entwickelt haben. Von intimen Inszenierungen, die sich vor allem aus der Biografie der Mitwirkenden und dem skurrilen Blick auf alltägliche Situationen speisten, führte die Reise hin zu bildstarken Musiktheater-Abenden im Geiste von Schubert und Händel, Rossini und Mahler. „wenn möglich bitte wenden" zeichnet die ebenso verschlungene wie zielstrebige Entwicklung der radikalen Ganzkörperpoeten um Nicola Hümpel und Oliver Proske nach. Prominente Begleiter und Beobachter fragen in ihren Texten nach Stationen der Entwicklung, aber auch nach der Arbeitsmethode und nach dem Einfluss der Bühnenräume,nach der Zusammenarbeit mit wechselnden Partnern und den veränderten Produktionsbedingungen - ein opulent bebildertes Fahrtenbuch, das zugleich den Blick in die Zukunft öffnen soll.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: An der Erde hängt der Mensch und an ihm der Himmel
Autoren/Herausgeber: Andreas Hillger, Marie Henrion (Hrsg.)

ISBN/EAN: 9783943881608

Seitenzahl: 256
Format: 23 x 29,2 cm
Gewicht: 1,341 g
Sprache: Deutsch

Andreas Hillger arbeitete als Regieassistent, Buchhändler sowie als Journalist der „Mitteldeutschen Zeitung". Autor zahlreicher Theaterstücke, zuletzt u. a. „Pussy Right", Herausgeber und Mitautor mehrerer Bücher. Die Arbeit von Nico and the Navigators beobachtet er seit deren Anfängen am Bauhaus Dessau.
Marie Henrion war u. a. für die Dresdner Semperoper, das Staatsballett Berlin und das Festival Tanz im August tätig. Seit 2008 betreut sie die Produktionen von Nico and the Navigators.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht