Erweiterte
Suche ›

Analyse der Druckwellenausbreitung in arteriellen Gefäßen mit Methoden der Netzwerktheorie

Shaker,
Buch
49,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Druckwelle, die bei jedem Herzschlag entsteht, läuft entlang des Herz-Kreislauf-Systems und wird von dessen Eigenschaften geprägt. Sie trägt diese Eigenschaften entlang der Arterien in den Extremitäten nach außen. Hier können mit dem Wissen aus der netzwerktheoretischen Betrachtung die Herzfrequenz, die Druckwellenlaufzeit und damit der mittlere Druck in der Aorta, mit Bezug auf die zu ermittelnde Aortalänge und Laufzeit, die mittlere Druckwellen¬geschwindigkeit und die charakteristische Gefäßsteifigkeit in der Aorta gewonnen werden. Damit wird das hohe Potential des netzwerktheoretischen Ansatzes für die Medizin deutlich und die Aufgabe für die Entwicklung der Medizintechnik formuliert.
Mit Hilfe eines elektrischen Ersatzschaltmodells, welches ein arterielles Gefäßsystem nachbildet sind die Übertragungsfunktion, die Fortpflanzungskonstante, der Wellenwiderstand und an Verzweigungen der Reflexionsfaktor bestimmt und auszuwertet worden. Anhand der Analyse zum Übertragungsverhalten konnten für einzelne Gefäßabschnitte und auch entlang von Gefäßverläufen die physiologischen Eigenschaften und Auswirkungen dargestellt werden. Im Anschluss sind diese Erkenntnisse für die Diagnose aufbereitet worden.

Details
Schlagworte

Titel: Analyse der Druckwellenausbreitung in arteriellen Gefäßen mit Methoden der Netzwerktheorie
Autoren/Herausgeber: Eberhard Engelien
Aus der Reihe: Berichte aus der Medizintechnik
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783844043310

Seitenzahl: 211
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 286 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht