Erweiterte
Suche ›

Analyse entscheidungsrelevanter Risiken im Besteuerungsprozess

Ursachen und Erscheinungsformen steuerlicher Risiken und betriebswirtschaftliche Ansätze zur ihrer Verminderung

Kovac, Dr. Verlag,
Buch
118,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Kompliziertheit und Änderungsdynamik des Unternehmenssteuersystems bleibt nicht ohne Einfluss auf Steuerexperten und Entscheidungsträger in den Unternehmen. Die häufigen Steueränderungen in den letzten Jahren, verursacht durch Gesetzgebung, Finanzverwaltung und Rechtsprechung, haben die Mannigfaltigkeit, Vielschichtigkeit und Komplexität steuerökonomischer Prozesse und Entscheidungen beträchtlich erhöht. Das führte nicht nur zu einem Verlust an Praktikabilität im Steuerrecht sondern auch zu gestiegenen Planungs-, Planungsänderungs-, Rechtsberatungs-, Organisations- und Steuerfolgekosten.
In Konsequenz dieser Entwicklungen stehen Steuerexperten und Unternehmen vor dem Problem, dass die steuerlichen Auswirkungen von Planungssachverhalten nicht mehr vollständig prognostizierbar sind. Fehlt der steuerlichen Planung die nötige Prognosegenauigkeit, besteht die Gefahr, dass die auf dieser Planung basierende Entscheidung fehlerhaft getroffen wird; es kommt zu steuerlichen Risiken.
Das Buch liefert einen Beitrag zur Erfassung, Bewertung, Überwachung und Steuerung steuerlicher Risiken. Es geht insbesondere der Frage nach, ob steuerliche Risiken allein eine Erscheinung der allgemeinen Ungewissheit im Steuerrecht sind, oder ob sie ebenfalls als Folge schlecht-strukturierter Entscheidungsprobleme gedeutet werden können. Dazu wird der Zusammenhang zwischen steuerlichen Aufgabenstellungen, Entscheidungshandlungen und spezifischen steuerlichen Risiken hergestellt.
Die steuerlichen Risiken werden differenziert dargestellt. Bezogen auf die allgemeine Feststellung, dass steuerliche Risiken die Folge unvollkommener Informationen sind, werden zwei Ursachenklassen, die steuerrechtsbezogenen und die entscheidungsbezogenen Ursachen untersucht. Darauf basierend bespricht der Autor ausführlich steuerrechtsbezogene Risiken, Rechtsanwendungsrisiken sowie das Risiko illegaler Ausweichhandlungen.
Ebenso wird eine Strategie für die Bewältigung der Risikoproblematik aufgezeigt. Über die Auswertung entscheidungs- und realtheoretischer Erkenntnisse werden der Aufbau und die Anforderungen eines steuerlich orientierten Risiko-Managementsystems beschrieben. Ausgehend vom Nachweis, dass steuerliche Risiken schlecht-strukturierte Entscheidungsprobleme sind, geht der Autor sehr dezidiert auf Lösungsansätze aus dem Bereich der deskriptiven Entscheidungstheorie ein.
Mit diesen Erkenntnissen können zum einen wichtige Aussagen über die Ausgestaltung steuerökonomischer Entscheidungsprozesse gewonnen werden. Zum anderen stellt das Buch einen wichtigen Beitrag zur Fortentwicklung des Steuer-Managements als Träger des steuerlichen Risiko-Managementsystems dar.

Details
Schlagworte

Titel: Analyse entscheidungsrelevanter Risiken im Besteuerungsprozess
Autoren/Herausgeber: Sascha Ludenia
Aus der Reihe: Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783830024644

Seitenzahl: 432
Format: 21 x 15 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 562 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht