Erweiterte
Suche ›

Analyse inflationsindexierter Anleihen

GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,3, Fachhochschule Kaiserslautern, 42 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Planung einer ersten Inflationsanleihe der Bundesrepublik Deutschland vermeldete die Frankfurter Allgemeine Zeitung am 02. Juni 2004. Demnach plant der Bund laut einer.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Analyse inflationsindexierter Anleihen
Autoren/Herausgeber: Ralf Overs
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783638445092

Seitenzahl: 92
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,3, Fachhochschule Kaiserslautern, 42 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Planung einer ersten Inflationsanleihe der Bundesrepublik Deutschland vermeldete die Frankfurter Allgemeine Zeitung am 02. Juni 2004. Demnach plant der Bund laut einer Aussage der Staatssekretärin Barbara Hendricks, im Kalenderjahr 2005 erstmals über seine Finanzagentur inflationsindexierte Anleihen zu begeben. Da eine Emission in den ersten Monaten dieses Jahres noch nicht erfolgt ist, sollte die Premiere der ersten inflationsindexierten Anleihe der Bundesrepublik Deutschland nicht weit entfernt sein. Die Aufmerksamkeit der deutschen Anleger wird daher in naher Zukunft auf ein Produkt am Kapitalmarkt fallen, welches hierzulande bislang noch ein Schattendasein führt. Dabei verfügen ausgerechnet deutsche Anleger über nahezu einmalige negative Erfahrungen aus den Zeiten der Hyperinflation in den Jahren 1922/23. Gleichzeitig mehren sich in jüngster Zeit die Stimmen von Bankvolkswirten und der Europäischen Zentralbank (EZB), die vor wieder aufkommenden Inflationsgefahren im Euroraum warnen. Die große Vielfalt von Anlagemöglichkeiten in Deutschland wird daher in Kürze durch eine weitere Klasse von Anleihen ergänzt, die den Anleger gezielt vor diesen Gefahren schützen soll. Ziel dieser Arbeit ist es daher, Anlegern und Finanzberatern in Deutschland das für die meisten neue Kapitalmarktprodukt der inflationsindexierten Anleihen näher zu bringen und kritisch zu durchleuchten. Im Mittelpunkt der Untersuchung stehen vor allem der Wirkungsgrad dieser Anleihen beim Inflationsschutz, sowie der Vergleich und das Zusammenspiel mit anderen Formen der Geldanlage. Hierdurch soll unter anderem eine Antwort auf die Frage gegeben werden, für welchen Anleger dieses Produkt geeignet erscheint. Nach der Erklärung des Phänomens Inflation wird zunächst der Bedarf nach einer neuen Versicherung gegen Inflation hinterfragt, indem die Versicherungswirkungen bestehender Anlageformen ausgewertet werden. Im Anschluss daran erfolgt die Vorstellung der neuen Anlageform inflationsindexierter Anleihen, sowie deren Betrachtung unter ausgewählten Risikogesichtspunkten anhand anleihentypischer Kennziffern. Zum Abschluss wird dem Leser ein Überblick über die Entwicklung und den aktuellen Stand des Marktes für inflationsindexierte Anleihen gegeben, um bisher schon bestehende Anlagemöglichkeiten vorzustellen und Alternativen zu deutschen Emissionen aufzuzeigen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht