Erweiterte
Suche ›

Aneignung durch Transformation

Beiträge zur Analyse von Überlieferungsprozessen im frühen Christentum. Festschrift für Michael Theobald

Verlag Herder,
Buch
68,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Was seine Bedeutung nicht verlieren soll, muss immer wieder neu angeeignet werden. Das gilt schon für die ersten christlichen Generationen. Die neutestamentlichen Autoren halten die Überlieferung vom Wirken Jesu lebendig, indem sie es für die Menschen ihrer Zeit neu sagen, das Althergebrachte wird transformiert: Die Beiträge zeichnen die Überlieferungsprozesse nach, in denen die neutestamentlichen Autoren die Bedeutung Jesu für ihre Zeit herausstellen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Aneignung durch Transformation
Autoren/Herausgeber: Wilfried Eisele, Christoph Schaefer, Hans-Ulrich Weidemann (Hrsg.)
Aus der Reihe: Herders Biblische Studien (HBS)
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783451307744

Seitenzahl: 552
Format: 23,7 x 15,1 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 1,028 g
Sprache: Deutsch

Wilfried Eisele, geb. 1971, Dr. theol., Professor für NT in Münster.
Christoph Schaefer, geb. 1979, Dr. theol., Wiss. Mitarbeiter für NT in Tübingen
Hans-Ulrich Weidemann, geb. 1969, Dr. theol., Prof. für Biblische Theologie an der Universität Siegen

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht