Erweiterte
Suche ›

Anregung und Propagation von Oberflächenplasmonen in Ultrakurzzeit-Photoemissionselektronenmikroskopie

Shaker,
Buch
45,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

In der vorliegenden Arbeit werden Eigenschaften von Oberflächenplasmonenwellen, mittels nicht-linearer zeit aufgelöster Photoemissionselektronenrrlikroskopie (PEEl\1) an Silberinseln untersucht. Oberflächenplasmonen sind Dichteschwankungen des Elektronengases, die sich entlang einer 1vletall-Dielektrik-Grenzfläche ausbreiten. Für die Anregung der Oberflächenplasmonpolaritonen (SPP) werden ultrakurze Laserimpulse mit einer Impulsdauer von ca. 20 fs und einer Wellenlänge von delta o = 400 nm eingesetzt. Diese Laserimpulse regen an Kanten und Defekten der Silberstrukturen SPPs mit der selben Frequenz w, wie die Lichtwelle, aber mit einer geringeren Wellenlänge deltaSpp = 359 nm an.

Details
Schlagworte

Titel: Anregung und Propagation von Oberflächenplasmonen in Ultrakurzzeit-Photoemissionselektronenmikroskopie
Autoren/Herausgeber: Niemma Mohamadie Buckanie
Aus der Reihe: Berichte aus der Physik
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783832292942

Seitenzahl: 140
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 210 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht