Erweiterte
Suche ›

Anthropologie unserer Zeit

Buch
24,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Anthropologie diskutiert seit den 1960er Jahren immer wieder ihr Selbstverständnis. Seit den 90er Jahren wirkt sich außerdem die Globalisierung auf die innere Verfasstheit der Anthropologie aus: Der Blick auf die "exotischen Menschen", den sich die Anthropologie als koloniales Erbe bewahrt hatte, die Trennug von "wir hier" und "sie dort" ist absurd geworden. In einer Zeit der globalen Touristen- und Migrantenströme, einer weltumspannenden Ökonomie und des virtuellen Raumes, den das Internet auftut, funktionieren die bekannten Paradigmen nicht mehr. Die alte Frage: Was ist und kann Athropologie? stellt sich neu. Werner Petermann gibt mit seinem Buch einen Überblick über die Entwicklungen des anthropologischen Denkens.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Anthropologie unserer Zeit
Autoren/Herausgeber: Werner Petermann
Aus der Reihe: Edition Trickster

ISBN/EAN: 9783779502975

Seitenzahl: 200
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

Werner Petermann, geboren 1947, wuchs in Passau auf. Er studierte Ethnologie, Philosophie und Ägyptologie in München. Noch während des Studiums gründete er mit Freunden die ethnologische Zeitschrift Trickster, aus der der gleichnamige Verlag hervorging, der seit 1996 als Edition Trickster im Peter Hammer Verlag weitergeführt wird. Werner Petermann arbeitet als Lektor, Herausgeber, Autor und Übersetzer in München. Im Peter Hammer Verlag erschienen "Die Geschichte der Ethnologie" (2004) und "Hundsköpfe und Amazonen" (2007).

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht