Erweiterte
Suche ›

Appenzeller Strickbau

Untersuchungen zum ländlichen Gebäudebestand in Appenzell Ausserrhoden

von
vdf Hochschulvlg,
Buch
52,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Holzbau wurde im Voralpenland nicht nur mit Blick auf Details wie Strickverbindungen, Fugenausbildung oder Schindelungen zu einer regionalen Eigenart, sondern auch, was Dimension, Masse und Ausrichtung der meist frei stehenden prachtvollen Häuser angeht. Diese sind auch prägend für das Appenzeller Landschaftsbild.
Der vorliegende Band untersucht die Dynamik des Bestands: Welche Risiken und Rahmenbedingungen führen heute dazu, dass mehr und mehr Bauten, die über Jahrhunderte genutzt wurden, aufgegeben werden? Wie kann sichergestellt werden, dass der überlebende solide Bestand weiterhin repariert und einer zeitgemässen Nutzung zugänglich bleibt? Sind die technischen und handwerklichen Rahmenbedingungen dafür gegeben?
Der Band will auch dafür sensibilisieren, dass das gegenwärtig noch intakte Bild ländlicher Bautradition nicht selbstverständlich stabil ist.
- über 150 farbige Abbildungen und Fotos
- mit beigelegtem Daumenkino: der Abbruch des Hauses Bischofsberg in Heiden (AR) im Zeitraffer

Details
Schlagworte

Titel: Appenzeller Strickbau
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783728134462

Seitenzahl: 164
Format: 31 x 21,7 cm
Produktform: Anderes Format
Gewicht: 891 g
Sprache: Deutsch
Beilagen: 1 Anderes Format

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht