Erweiterte
Suche ›

Arabella - eine Oper mit Widersprüchen?!

GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 2,3, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit Hilfe von Schäfers Monographie und Essays sowie wie mit allgemeiner Literatur über das
Strausssche und Hofmannsthalsche Schaffen den Briefwechsel zwischen Strauss und
Hofmannsthal lasse ich.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Arabella - eine Oper mit Widersprüchen?!
Autoren/Herausgeber: Christine Engel
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783640733231

Seitenzahl: 22
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 2,3, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit Hilfe von Schäfers Monographie und Essays sowie wie mit allgemeiner Literatur über das
Strausssche und Hofmannsthalsche Schaffen den Briefwechsel zwischen Strauss und
Hofmannsthal lasse ich bewusst als Sekundärliteratur weg, da alle verwendeten Quellen
sowieso auf diesen Briefwechsel basieren - möchte ich zu Beginn meiner Seminararbeit einen
kurzen Überblick über die Handlung geben, anschließend auf die Entstehungsgeschichte
dieser letzten Oper aus dem gemeinsamen Schaffen von Strauss und Hofmannsthal eingehen,
das Missverständnis klären, ob es sich hierbei um eine Oper oder um eine Operette handelt,
und die Zentralmotive erörtern. Des Weiteren werden Zeit und Raum und die
Paarkonstellationen beschrieben, um dann im Hauptteil der Frage nachgehen zu können, ob
die Figuren in der Oper Arabella zwei Seiten an den Tag legen also widersprüchlicher Natur
sind.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht