Erweiterte
Suche ›

Arbeitsmethoden Humangeographie

GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 2,0, Universität Augsburg, Sprache: Deutsch, Abstract:
Einleitung:
In der folgenden Arbeit soll die Vielfalt geographischer Methoden aufgezeigt werden.
Der qualitative Konstruktivismus konzentriert sich auf den.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Arbeitsmethoden Humangeographie
Autoren/Herausgeber: Konrad Konopka
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783640723386

Seitenzahl: 16
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 2,0, Universität Augsburg, Sprache: Deutsch, Abstract:
Einleitung:
In der folgenden Arbeit soll die Vielfalt geographischer Methoden aufgezeigt werden.
Der qualitative Konstruktivismus konzentriert sich auf den Menschen mit seinen subjektiven Vorstellungen und Handlungen.Verglichen mit anderen Methoden, wird das alltägliche Handeln von Personen
optimal erfasst, weil die Situation weniger künstlich erscheint. Dabei werden
verschiedene Formen der Beobachtung unterschieden.Aus diesem Grund heben einige rein qualitativ-orientierte Forscher die verstehens-orientierten Methoden besonders hervor. Dabei darf nicht übersehen werden, dass quantitative Ausrichtungen auch einen wichtigen Anteil zur Erschließung der Wirklichkeit haben. Blieben früher beide Richtungen für sich als eigene Wissenschaft, geht man heute einen gemeinsamen Weg.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht