Erweiterte
Suche ›

Archiv für Schlesische Kirchengeschichte / Archiv für Schlesische Kirchengeschichte, Band 69-2011 Bd. 68/2010

von
Aschendorff,
Buch
29,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Aus dem Inhalt
Felix Haase: Kirchliche Lage in Oberschlesien
Franz Pietsch: Auszug aus der Chronik der Pfarrei St. Michael,
1945 – 1946, Neustadt OS
Maik Schmerbauch: Die „Innere Mission“ der Diözese Kattowitz und die Bedeutung für die deutschen Katholiken 1931-1939
Michael Hirschfeld: Beiträge zu einer Sozial- und Kulturgeschichte des Klerus der Grafschaft Glatz
Joachim Köhler: Romantische Schwärmerei oder reformerischer Impuls?
Jugendbewegung und Aufbruch im deutschen Katholizismus nach dem Ersten Weltkrieg
Maik Schmerbauch: Strukturen und Themen im „Oberschlesischen
Katholischen Kirchenblatt“ in den Jahren 1936-1941
Evelyne A. Adenauer: Johannes Liebelt und Helmut Richter
– Zwei deutsche Priester im polnisch werdenden Schlesien
Konrad Glombik: „Lieber Jedin!“ – „Lieber Doms!“ Korrespondenz
zwischen zwei befreundeten Gelehrten
Markus Schubert: Die Chronik der Barmherzigen Schwestern
des Deutschen Ordens, Mutterhaus Passau 1945-1961
Inge Steinsträßer: Klosterdämmerung – vom Umbruch zum Aufbruch
– 200 Jahre Säkularisation in Schlesien, am Beispiel der Zisterzienser
Kazimierz Dola: Ferdinand Piontek (1878 – 1963) Bischof – Seelsorger aus Schlesien

Details
Schlagworte

Titel: Archiv für Schlesische Kirchengeschichte / Archiv für Schlesische Kirchengeschichte, Band 69-2011
Autoren/Herausgeber: Rainer Bendel (Hrsg.)

ISBN/EAN: 9783402102497

Seitenzahl: 377
Format: 20,8 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 603 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht