Erweiterte
Suche ›

Ars Futura

kunstpolitische Leselandschaft von Ius Julbern

Books on Demand,
Buch
12,90 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

"Jeder Mensch ist ein Künstler!" So sagte es einst der unvergessene Joseph Beuys. Und genau so ist es.
Kunst hat nichts mit Können zu tun.
Kunst trägt jeder Mensch in sich. Man muß seine künstlerische Begabung nur herauslassen.
Ruhm und /oder Geld sollten hierbei aber nicht die ausschlaggebenden Motive sein.
Kunst will stets etwas sagen: Ich will mit ARS FUTURA brachliegende künstlerische Potenzen wecken.
ARS FUTURA will Mut machen.
Also - Du Mensch Du - geh auf den Markt der Möglichkeiten: Zeige und präsentiere Deine Kunst-Werke.
Mußt nicht so lange warten wie ich, der ich mich 2014 in meinem 83. Lebensjahr befinde
Aber der Lebens-Alltag schob sich immer wieder in den Vordergrund. Auch Ihr Lebens-Alltag will beachtet sein, aber geben Sie Ihrer Kunst eine Chance.
Sie werden staunen, welche Kunst-Werke plötzlich unter Ihren Händen, Gedanken und Gefühlen entstehen. Nur Mut.
Lesen Sie das Buch!

Details
Autor

Titel: Ars Futura
Autoren/Herausgeber: Wilhelm G.A. Diercks
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783735736659

Seitenzahl: 92
Format: 29,7 x 21 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 290 g
Sprache: Deutsch

Wilhelm G.A. Diercks:
Der Autor - Wilhelm G. A. Diercks Jahrgang 1932 war viele Jahre als Systemanalytiker in der deutschen Großindustrie tätig (Programmierer und Organisator)
vielseitige künstlerische Tätigkeiten - wie Malerei, Kompositionen und Literatur
Terra, Planet der Abenteurer ist das erste Buch, das der Autor veröffentlicht, es werden noch weitere Veröffentlichungen folgen.
Auch eine Ausstellung der etwa 200 Bilder des Künstlers ist vorgesehen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht