Erweiterte
Suche ›

Asil Araber IV - Arabiens edle Pferde/The Noble Arabian Horse

Eine Dokumentation herausgegeben vom/edited by the Asil Club. Texte in Deutsch und Englisch.

Olms, Georg,
Buch
128,00 € Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Asil Araber ist ein faszinierendes Geschöpf: Er besticht durch seinen hohen Adel, den noblen Charakter und ein unglaubliches Leistungsvermögen. In dem Bemühen um die Arterhaltung hat der Asil Club mit seinen Aktivitäten versucht, diesem wunderbaren Weggefährten ein wenig gerecht zu werden. Vom ehem. Direktor der Spanischen Hofreitschule, Wien: „Der Asil Araber wurde immer dazu erzogen, im Menschen einen Freund zu sehen. Dies hat seinen Charakter wesentlich geprägt. Kein Reiter kann sich eine bessere Voraussetzung wünschen. Der Asil Club hat auch mit der hier vorliegenden einzigartigen Ausgabe eine dem edlen Araber würdige Dokumentation geschaffen. Kein Pferdefreund kann sich eine bessere Lektüre wünschen.“ (Brigadier Kurt Albrecht)
„Dieses Werk enthält Studien der größten Kapazitäten. Die Porträts der besten Asilen werden in einer großartigen Folge grandioser Kunstabbildungen vorgestellt zu Ehren der mythischen, unbeschreiblich edlen, stolzen Pferde.“ (Le Sillon Belge)
Vom Ecuyer en Chef des Cadre Noir, später Direktor der E. N. E., Saumur: „Ein großartiges Werk, das zum Ruhme des arabischen Pferdes geschaffen wurde, des ‚Vaters aller Pferde‘.“ (General Pierre Durand)

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Asil Araber IV - Arabiens edle Pferde/The Noble Arabian Horse
Autoren/Herausgeber: ASIL ASIL CLUB e.V.
Aus der Reihe: Documenta Hippologica
Ausgabe: 1., 1993

ISBN/EAN: 9783487083490

Seitenzahl: 936
Gewicht: 3,217 g
Sprache: Arabisch, Englisch, Deutsch

Der Asil Club e.V. ist eine internationale Gemeinschaft von Züchtern zur Erhaltung und Pflege des Asil Arabers.
400 Mitglieder aus 39 Nationen bis hin zu den königlichen und den Staatsgestüten der arabischen Länder engagieren sich für die Rasse.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht